Sonntag, 22. November 2015

BMO Boots





Hallo meine Lieben,
endlich gibt es mal wieder einen neuen Blog post von mir. Ich muss ehrlich sagen, dass Bloggen kommt bei mir genauso wie der Sport meistens zu kurz. Aber genug geredet, auf Snapchat und Instagram habe ich euch schon meine neue Errungenschaft präsentiert. Passend zum Wintereinbruch (es schneit seit gestern) , kamen am Freitag nach nur 2 Tagen Versand meine neuen Boots von BMO Australia an. Ich bin verliebt. Wie können Schuhe nur so weich und kuschelig sein ? Wie können Schuhe nur so bequem sein. Ihr müsst euch vorstellen, es ist wie wenn ihr mit euren Kuscheligsten Hausschuhen das Haus verlasst :) haha Auf Instagram sieht man seit Wochen nur noch Boots. Entweder von Ugg, Bmo oder den günstigen Modeln für 10 Euro. Dazu muss ich euch gleich sagen, bitte zieht keine Boots für 10 Euro an. Diese Schuhe haben weder Profil noch geben sie euren Füßen den nötigen halt. Ihr kennt bestimmt alle die bekannten Bilder, wie es aussieht wenn man diese Fake Boots trägt. Schrecklich. Und genau deswegen finde ich, sollte man bei Winterschuhen nicht sparen. Und sich ein vernünftiges Model kaufen. Lieber man gibt ein bisschen mehr Geld aus. Dafür hat man davon viel viel mehr und eure Füße werden es euch danken. Leider taucht auch immer wieder das Thema über Tierquälerei auf, unter Bilder von Boots. Zu diesem Thema werde ich mich aber nicht direkt äußern, da ich finde, jeder darf tragen was er möchte. Jeder kann tun und lassen was er mag. Es nervt einfach, die ewigen Diskussionen unter den Bildern zu lesen. Leute die damit ein Problem haben, sollten sich einfach dann unter diesen Bildern nicht aufhalten. Dies ist meine Meinung dazu. Aber falls ihr genau deswegen solche Boots nicht mögt habe ich eine Alternative für euch. Die BMO Boots.

BMO ist ein Familienunternehmen, dass es seit 1933 gibt. Die Boots sind aus 100 % Schaffell mit Dual-faced Wolle und Wildleder. Jeder Stiefel wird sorgfältig von Hand in Australien hergestellt und sie verwenden nur 100 % natürliche Materialien. Die BMO Gruppe setzt sich  zusätzlich für die Beseitigung der Missstände und Tierquälereien ein. 100 % Australisch. 100 % Handgefertigt. 100 % Lammfell. 100 % Wolle. 100 % Original. 100 % Recycelte-Schuhschachteln.

Soo nun hab ich euch wohl alles erklärt. Der erste ehrliche Eindruck von mir: Die Schuhe haben ein mega gutes Fußbett. Meine Mama war zuerst gar nicht begeistert, da sie oft genug die Mädchen mit den Fake Boots sieht, die ihre Füße damit kaputt machen. Aber spätestens als meine Mama die Schuhe selber an hatte, war sie anderer Meinung :D jetzt beneidet sie mich :D Die Schuhe Halten super warm und passen perfekt (trage normalerweise Größe 38,5 habe 38 bestellt). ABER mir wären die Schuhe bei matschigem Wetter einfach zu Schade. Ich werde sie nur tragen wenn es kein Matschwetter hat und es nicht regnet. Wenn es regnet trage ich immer meine Hunter Boots mit den Hunter Boots Socken. Der Preis bei meinem Modell lag bei 169,95. Der Versand war kostenlos und hat wie gesagt nur 2 Tage gedauert. Mein Modell heißt: Mini Surf grey.


Soo ich hoffe ich konnte euch jetzt alle Fragen beantworten, falls ihr weitere Fragen habt schreibt es mir in Instagram, dort beantworte ich fast jede Frage. Ich kann euch auch gerne nochmal in ein Paar Wochen sagen, wie die Qualität der Schuhe ist, wenn man sie öfters bei Schnee getragen hat.


Habt noch einen wunderschönen, gemütlichen Sonntag mit vielen Decken & Tee.


Eure Melina



 
© Design by Neat Design Corner