Mittwoch, 10. Dezember 2014

Zimtsterne



Hallo ihr lieben. Heute gibt es wieder ein neues und ganz einfaches Rezept. Dieses mal Zimtsterne. Ich habe dieses Jahr zum ersten mal Zimtsterne gebacken, deswegen sind sie noch nicht so wunderschön, aber sie schmecken unglaublich gut. Ich habe die Zimtsterne ohne Zimtstern-Ausstecher gemacht und dies hat wunderbar geklappt. Viel Spaß beim nachbacken.


Was ihr braucht:
1. Mandeln, Puderzucker, Zimt und Eiweiß  mit einem Knethaken verrühren. Sobald eine krümelige Masse entstanden ist könnt ihr mit euren sauberen Händen weiter kneten. Arbeitsfläche mit Puderzucker bestreuen und den Teig ausrollen (ca 1cm dick). Die Sterne nun ausstechen und auf ein Backpapier belegtes Backblech geben. 

- 500g gemahlene Mandeln
- 300g Puderzucker
- 2 TL Zimt
- 2 Eiweiß
Für die Glasur:
- 1 Eiweiß
- 125g Puderzucker

2. Für die Glasur das Eiweiß aufschlagen und Puderzucker dazu geben. Nun könnt ihr mit einer kleinen Gabel die Sterne mit der Glasur bestreichen. Dies klappt wunderbar.
3. Die Zimtsterne auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen bei 150grad für 10-15min backen.

1 Kommentar:

  1. I like it :) and the photos are beautiful.

    www.aishettina.blogspot.it

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

 
© Design by Neat Design Corner