Samstag, 6. Dezember 2014

Vanillekipferl





Hallo ihr lieben. Heute gibt es passend zum Nikolaus ein neues Rezept von mir - dieses mal ganz einfache aber sehr leckere Vanillekipferl & das ganz ohne Nüsse. Mir schmecken Vanillekipferl so einfach viel besser, aber das ist ja wie immer reine Geschmackssache. Wie immer freue ich mich wenn ihr es nachbackt und mir Bilder schickt. Lasst es euch schmecken.


Was ihr braucht:

- 400 g Mehl
- 1 Ei
- 150 g Puderzucker
- 250 g Margarine/ Butter
- 1/2 Vanilleschote oder 2 Pck. Vanillezucker
- 1 Prise Salz
-+ Zucker zum Bestreuen

1.Mehl durch ein Sieb sieben. Die Butter oder Margarine in kleine stücke schneiden, Ei, Puderzucker, Vanilleschote/Vanillezucker und Prise Salz dazugeben und mit einem Knethaken vermixen. Die Masse dann mit den Händen weiter kneten und in eine Frischhaltefolie einwickeln. Am besten lasst ihr den Teig wieder über Nacht im Kühlschrank.
2. Ofen auf 190 grad Ober/Unterhitze vorheizen. Den Teig nochmal schön mit euren Händen durchkneten und zu bleistiftdicken Rollen formen und gleichmäßig lange Stücke davon abschneiden. Nun zu kleinen Hörnchen formen und auf ein Backblech legen (mit Backpapier). Für 10 min kommen sie dann in den Ofen. Danach die Vanillekipferl im warmen Zustand im Zucker wälzen. 






1 Kommentar:

  1. Tolles Rezept, sehen echt lecker aus *-*

    Liebe Grüße <3
    Von http://petiteecherieee.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.

 
© Design by Neat Design Corner